Weinstube

Der Name „Bacchus-Stuben“ verpflichtet natürlich, und so findet man in der Weinkarte ausschliesslich Qualitätsweine in Erzeugerabfüllung aus deutschen Anbaugebieten wie  Bodensee, Baden, Franken, der Pfalz und Südtirol, aber auch aus Frankreich, Österreich und Spanien. 

Viele offene Weine sind außerdem im 0,1-l-Glas zu bekommen.

In dem überaus reichhaltigen Angebot findet jeder bestimmt sein ganz persönliches Tröpfchen.

Gerne dürfen Sie auch nur auf ein Viertele oder zwei vorbeischauen.

Weißweine 0,25 l und 0,1 l

Bacchus Kabinett, Rheinhessen

lieblich, leicht, feines Bukett

Weingut Betz

6,20/3,20

Müller-Thurgau, Pfalz

halbtrocken, blumig, elegan, WG Vier Jahreszeiten

6,40 / 3,20

Grauburgunder, Baden

trocken, zart, harmonisch, WG Kiechlingsbergen

7,20 / 3,70

Grüner Veltliner, Niederösterreich

trocken, fruchtig, Stiftskelleri Klosterneuburg

0,25 l Fläschen 6,90

Hagnauer Müller-Thurgau, Baden Bodensee

trocken, feiner Blume, WG Hagnau

6,90 / 3,50

Chardonnay JGP, Südtirol

trockener, fruchtig, frisch

Weingut Wilhelm Walch

7,50/3,70

Silvaner, Franken

halbtrocken, spritzig

0,25 l Bocksbeutel  7,50

Weißherbst 0,25 l und 0,1 l

Spätburgunder Weißherbst, Baden

halbtrocken, süffig, fruchtig WG Oberbergen

6,90 / 3,50

Rotweine 0,25 l und 0,1 l

Blauer Portugieser, Pfalz

trocken, feurig, fruchtig, WG Vier Jahreszeiten

6,40 / 3,20

Dornfelder Rheinhessen

lieblich, süffig, vollfruchtig

Weingut Bretz

6,90/3,50

Edelvernatsch DOC, Südtirol

trocken, vollmundig, weich, Weingut Walch

6,90 / 3,50

Hohenhaslacher, Trollinger mit Lemberger, Württemberg

halbtrocken, vollmundig, feinfruchtig, Schloßkellerei Affaltrach

6,80 / 3,40

Montepulciano d`Abruzzo DOC

trocken, kräftig, würzig

Weingut Zonin

6,90/3,50

Zweigelt, Niederösterreich

trocken, weich, rund, Stiftskellerei Klosterneuburg

Fläschen 6,90

Alde Gott, Spätburgunder, Baden

trocken, zartfruchtig, WG Alde Gott Sasbachwalden

7,40 / 3,70

 

Flaschenweine weiß 0,75 l

Chardonnay Vier Jahreszeiten, Pfalz

trocken, aromatisch, frisch, WG Vier Jahreszeiten

20,80

Oestricher Lenchen, Riesling Kabinett, Rheingau

halbtrocken, zartmild, prämiert, Weingut Bickelmaier

21,80

Bickensohler Herrenstück, Grauer Burgunder, Baden

trocken, zart, nussiges Aroma, WG Bickensohl

22,80

Escherndorfer Lump, Silvaner Kabinett, Franken

trocken, gehaltvoll, prämiert Goldmedaille, Weingut Paul Sauer

25,20

Lugana DOC Bertogna, Italien

trocken, fruchtig, leicht, Weingut Bertogna Gardasee

29,40

Bacharacher Riesling, Mittelrhein

trocken, elegant, Weingut Ratzenberger

29,90

Grüner Veltliner Haidviertel DAC, Österreich

trocken, feinwürzig, feines Pfefferl, Weingut Pfaffl

28,90

 

 

Flaschenweine Rosé 0,75 l

Hagnauer Burgstall, Spätburgunder Rosè, Baden

trocken, feinfruchtig, WG Hagnau

27,20

Flaschenweine rot 0,75 l

Sasbachwaldener Alde Gott, Spätburgunder, Baden

halbtrocken, duftig, samtig WG Sasbachwalden

27,20

Bacharacher, Spätburgunder, Mittelrhein

trocken, elegant, Weingut Ratzenberger

35,60

Primitivo del Salento IGP, Italien

trocken, fruchtig und angenehm

Winzergenossenschaft Tenuta Boncore

26,20

Monasterio de Las Vinas DO, Gran Reserva, Spanien

trocken, harmonisch, intensives Bukett, im Eichenfaß gelagert

29,80

Zweigelt Sandstein, Pfaffl, Österreich

trocken, volle Frucht, rund, Weingut Pfaffl, Weinfviertel

29,80

Cháteau du Bousquet AOC, Cotes du Bourg, Frankreich Bordeaux

trocken, voll, harmonisch

38,90

Preisänderungen vorbehalten

solange Vorrat reicht

ÖFFNUNGSZEITEN Winter 2022/2023 Restaurant mittags bis 14 Uhr und abends bis 22 Uhr geöffnet.


Warme Küche voraussichtlich vom 23.12.2022 bis 8.1.2023

Freitag, 23.12. von 11 Uhr 30 bis 13 Uhr 15 und von 17 Uhr 30 bis 20 Uhr 45

Samstag, 24.12. hl.Abend nur mit Reservierung

von 11 Uhr 30 bis 13 Uhr 45 und von 17 Uhr 30 bis 20 Uhr 45

Sonntag, 25.12. 1.Weihnachtsfeiertag Reservierung erforderlich

vonm 11 Uhr 30 bis 13 Uhr 45 und von 17 Uhr 30 bis 20 Uhr 45

Montag, 26.12. 2022 2.Weihnachtsfeiertag Reservierung erforderlich

mittags von 11 Uhr 30 bis 13 Uhr 45 und von 17 Uhr 30 bis 20 Uhr 45

Dienstag, 27.12. von 17 Uhr 30 bis 20 Uhr 45

Mittwoch, 28.12. Ruhetag

Donnerstag, 29.12. Finalspringen 4-Schanzen Tournee von 17 Uhr 30 bis 20 Uhr 45

Freitag, 30.12. von 11 Uhr 30 bis 13 Uhr 45 und von 17 uHr 30 bis 20 Uhr 45

Samstag, 31.12. Silvester mittags geschlossen

abends kleine Schmankerlkarte von 17 Uhr bis 18 Uhr 30 (ab 19 Uhr 15 geschlossene Gesellschaft)

ab 19 Uhr 45 Einlaß für das 4-Gänge Menü nur gegen Reservierung und Anzahlung.

Sonntag, 1.1.2023

mittags von 11 Uhr 30 bis 13 Uhr 45 und von 17 Uhr 30 bis 20 Uhr 45

Montag, 2.1. und Dienstag, 3.1. von 17 Uhr 30 bis 20 Uhr 45

Mittwoch, 4.1. Ruhetag

Donnerstag, 5.1. von 17 Uhr 30 bis 20 Uhr 45

Freitag, 6.1. bis Sonntag, 8.1

von 11 Uhr 30 bis 13 Uhr 45 und von 17 Uhr 30 bis 20 Uhr 45

ab Montag, 9.1.

Freitag bis Sonntag mittags und abends

Montag und Dienstag abends

Mittwoch und Donnerstag Ruhetag


Restaurant  geöffnet:

mittags von 11 Uhr 30 bis 14 Uhr

und abends von 17 Uhr bis 22 Uhr